Blog

Für unsere Mitarbeiter-/innen

Liebe Mitarbeiter-/innen

 

Uns ist bewusst, dass wir uns in einer speziellen Zeit befinden. Die Situation ist für alle schwierig, macht Angst und hinterlässt Ratlosigkeit.

 

Wenn man aber kein Risikopatient ist, also nicht über 65ig oder stark krank, besteht geringere Gefahr, eines schweren Verlaufs der Krankheit. Der neue Corona Virus löst eine Krankheit aus, die wie eine starke Erkältung sein kann, mit Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.. Kinder und Jugendliche sind nach momentaner Erkenntnis, weniger und meist schwach betroffen.

 

Die drastischen Massnahmen des Bundes sind dazu da, dass nicht alle älteren und kranken Menschen gleichzeitig schwer erkranken. Denn dann könnten die Spitäler die Betroffenen nicht mehr adäquat behandeln.

Gleichzeitig sollen ja auch noch andere, notwendige, medizinische Eingriffe möglich sein (Unfälle, Herzinfarkt, Operationen, etc.etc.).

 

Warum haben die meisten Firmen geschlossen und wir haben (noch) geöffnet?

 

Es gibt viele Berufe, in denen Menschen arbeiten, die wir zum Überleben unserer Gesellschaft dringend benötigen (Ärzte, Pflege, Busfahrer, Polizei, Verkäufer, Rettungsdienst, Feuerwehr, Disponenten, Lageristen, Reinigung, etc. etc. etc. etc.) Es sind viele Zahnrädchen die jetzt in einander greifen müssen um einigermassen Normalität zu gewährleisten.

Und um diesen Menschen die Kinder zu betreuen,  sind wir da.Wir gehören definitiv zu einem Zahnrädchen, das jetzt auch ganz wichtig ist. Ihr seit quasi die Stütze, damit die Eltern ihrer wichtigen Arbeit mit gutem Gewissen nach gehen können und wissen, dass ihre Kinder super betreut werden.

Wie lange wir die KiTas noch öffnen müssen/können/dürfen, entscheidet im Moment der Kanton und die Gemeinden.

 

Die Eltern schätzen euren Einsatz enorm.

 

Die Angst um eure Löhne ist momentan ebenfalls unbegründet. Der Bund stützt die gesamte Wirtschaft und somit auch uns.

 

Liebes Team, in ein paar Wochen haben wir den ganzen Spuck hoffentlich hinter uns. Bleibt also stark.

 

Bei Ängsten und Unsicherheiten oder anderen Anliegen, dürft ihr jeder Zeit auf eure KiTa-Leitung zu gehen. Wir von der Geschäftsleitung sind aber auch jeder Zeit für jeden einzelnen von euch da.

Wir danken einmal mehr für alles was ihr leistet. Wir sind enorm stolz auf euch.

 

Bleibt gesund und fröhlich, steckt den Kopf nicht in den Sand. Gemeinsam werden wir diese Zeit durchstehen.

 

Herzliche Grüsse

Danny und Karin

3 Comments

  • Elvira Maronas März 18, 2020 - 12:46pm

    Vielen herzlichen Dank dem Team in Schlieren für die IMMER tolle Betreuung!! Ich wünsche Euch zurzeit viel Geduld und Gesundheit!

    Danke <3

    Antworten

  • Jenny Ortu März 20, 2020 - 8:20pm

    Wir schliessen uns gerne dem Kommentar von Elvira an. Ein herzliches Dankeschön an die Rietpark Truppe!! Ihr seid super und unser Fels in der Brandung! Vielen Dank für Eure Professionalität und Euren Einsatz in dieser komischen Zeit. Ihr seid unersetzlich!
    Bleibt gesund und tragt Sorge zu Euch.
    Zusammen stehen wir das durch!
    Herzlich, Fam Ortu 🙂

    Antworten

  • Edina Szabo Mai 13, 2020 - 8:36am

    Sehr schön geschrieben.
    Vielen lieben Dank an das ganze Team. Ihr macht es jeden Tag super!
    Ich hoffe, dass die Gesellschaft und Bund klar geworden ist, wie wichtig Kinderbetreuung ist…
    Danke Euch ganz herzlich!

    Antworten


Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.